Direkt zum Hauptinhalt springen

Einkaufsdienst

Da uns Ihre Gesundheit wichtig ist, möchten wir gern darüber informieren, dass es einen ehrenamtlichen Einkaufsdienst für vorerkrankte und ältere Menschen gibt (eine Zusammenarbeit der Kirchgemeinden, der Caritas und der Diakonie). Diesen dürfen Sie sehr gern nutzen, um notwendige Einkäufe und Besorgungen für sich erledigen zu lassen:

 

Einkaufsdienst für vorerkrankte und ältere Menschen

Telefon 03591/369721 (Mo.-Fr. 9-16 Uhr).

 

Ehrenamtliche sprechen dann mit Ihnen alles ab und kaufen für Sie ein.

 

Bitte bleiben Sie gesund!

Zurück zur Übersicht

Barrieren abbauen, Eigenverantwortung stärken

Es geht darum, Barrieren abzubauen und Beratung auf Augenhöhe zu ermöglichen. Die Eigenverantwortung, individuelle Lebensplanung und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohter Menschen werden durch die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) gestärkt. Das Team der EUTB Dompfarrei St. Petri Bautzen
Mehr über uns